Mariazeller Lebkuchen

Zinnfiguren & Baumschmuck

Nostalgisches Spielzeug

Kerzen & Windlichter

Handgefertigte Hüte

Holzkunst & Baumschmuck

Original Wiener Schneekugeln

Honig & Trüffelspezialitäten

Handbemalte Weihnachts-Glaskugeln

Weihnachtskrippen

Salzburger Gewürzgebinde

Wien & Kulinarik

Brauchtumsgebäck

Geschenke mit Charme

Punschvariationen & Schilcher-Glühwein

Raclette & Käsespätzle & Käse & Schinkenspezialitäten

Schokolade & Praliné

 

 

 

 

 

"

Handgefertigte Hüte

In den bunten Hüten vereinen sich Qualität, Design und Handarbeit zu einem wunderschönen Ganzen.

Die vielfältigen Ideen der Modeschöpfer können am Stand umfassend betrachtet und probiert werden.

Neben modischen und neuartigen Kopfbedeckungen für Damen und Herren gibt es auch den berühmten Kaiser Franz Joseph-Hut. Dieser wurde natürlich vom Kaiser persönlich getragen und populär gemacht und kann hier im "Original" und in voller Handarbeit erstanden werden.

Die Geschichte des Kaiser Franz Joseph-Huts
Der Hut, den Kaiser Franz Joseph so berühmt gemacht hat, stammt aus der Steiermark und ist Teil der dortigen Tracht.

1846 lud Erzherzog Johann seinen damals 16-jährigen Großneffen Franz Joseph und sein Gefolge zu einer Jagd in die Obersteiermark ein. Allerdings mussten alle in steirischer Jagdtracht erscheinen, aus Tradition heraus. Tatsächlich hielten sich alle daran und so wurde der Grundstein für Franz Josephs Hut-Vorliebe gelegt.

Mit dem Kaiser als Trendsetter in der Hauptstadt, hielten bald Lederhosen und Loden in allen guten Häusern Wiens Einzug.

-------------------------------

Hand-made Hats

The colourful hats combine quality, elegant designs and 100% manual work.

The miscellaneous ideas of the designers can be admired here at length – and tried on as well.

Apart from fashionable and new hats for ladies and gents there is also the famous emperor Franz Joseph-hat. This type of hat has been worn and made popular by the emperor himself and can be bought here.

The Success Story of Emperor Franz Joseph’s Hat
The hat that rose to fame thanks to emperor Franz Joseph originally comes from Styria and is part of the traditional costume there.

In 1846, archduke Johann invited his then 16 year old grandnephew Franz Joseph as well as his retinue for a hunt in Upper Styria. However one condition was to wear the traditional Styrian hunting outfit. Everybody adhered to this requirement and so the basis for Franz Joseph’s preference of Styrian hats was made.

Back in Vienna, the future emperor was of course a trendsetter and apart from Lederhosen the traditional hat also became fashionable for wealthy families.